Project Description

MULTIPAD 16 ZONEN 160 °C

Prozesswasserkontrolle und -steuerung (Vorheizung und Kühlung)

icona-pdf

DATENBLATT

Das PAD-System bietet die Möglichkeit, mehrere Kühl- und Vorheizkanäle zu verwalten und individuell zu steuern,
egal ob es sich um Kerne oder Formkanäle handelt. Die MULTI-Version verwaltet modulare Gruppen von 16 Kanälen.
Mit der mitgelieferten Software kann man den gewünschten Druck auswählen und den Wasserdurchfluss für jeden
einzelnen Anschluss überprüfen. Das System ermöglicht die Einstellung der Vorlauftemperatur und die Modulierung des
Rücklaufwassers, auch synchron zur Formfüllphase.
Das Hydrauliksystem ist mit zwei Pumpen ausgestattet und wird mit einem Frequenzumrichter an der Kreiselpumpe
gesteuert.
Die einfache Bedienung und die robuste Konstruktion machen die Maschine für jede Produktionsumgebung geeignet.
Das System ermöglicht die Formvorheizung bei offenem Kreis bis zu 85 °C und bei geschlossenem Kreis bis zu 160 °C.